Beteiligt EUCH!

Projekttag empfohlen für Klasse 7-11

Schon lange ist klar: Wir müssen dringend etwas tun, um die Ressourcen unserer Erde zu schonen. Die Idee hinter der Veranstaltungsreihe “Beteiligt EUCH!” ist es, die großen Themen von Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Kreativität, Rassismus, Diversität und Demokratiebildung durch Mitmachangebote, Diskussionsrunden und Workshops erfahrbar zu machen. Mithilfe einer informellen Atmosphäre vermitteln wir, wie einfach und erfüllend es ist, einen Beitrag für eine offene Gesellschaft und intakte Umwelt zu leisten.

Informationen für Lehrer*innen: Das FEZ-Berlin engagiert sich schon jahrelang dafür, bereits Kinder und Jugendliche für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Ziel ist es sich die eigene kulturelle Prägung sowie damit zusammenhängende Privilegien bewusst zu machen und Fähigkeiten zu entwickeln, die eigene Meinung und Ziele zu reflektieren und zu äußern. Jugendliche sollen dabei lernen, Strategien für ein diskriminierungsfreies Klassenklima auf partizipatorischem Wege, anzuwenden.

Mit diesem Angebot zielen wir auf die Stärkung der Selbstkompetenz der Teilnehmenden sowie ihrer sozialen und interkulturellen Kompetenzen. Wir möchten Kinder und Jugendliche in ihrer Reflexions- und Urteilskompetenz fördern. Sie werden ermutigt, sich an demokratischen Prozessen zu beteiligen und eigene Ideen für die verantwortliche Gestaltung der Zukunft zu entwickeln und zu vertreten.

Ablaufplan & Verfügbarkeit der Workshops

Buchung:
Erfolgt Online über ein Registrierungsformular. Anmeldung Beteiligt Euch 2023

Workshops:
Ob gesellschaftspolitische Themen, künstlerische Gestaltung oder sprachlicher Umgang: für jede Klasse gibt es einen passenden Workshop. Selbstsicherheit und selbstbestimmte Strategien im Umgang mit Konflikten können die Jugendlichen beispielsweise in einem Argumentationsworkshop lernen. Andererseits werden die Begriffe Toleranz, Freiheit, Chancengleichheit und Pluralismus erlebbar gemacht. Es wird Raum zum Austauschen und Diskutieren geschaffen. Partizipation kann auch durch kreatives Schreiben ausgedrückt werden. Hier werden Ausdrucksstärke und Selbstbewusstsein trainiert. Auch durch Musik und Rhythmus kann der Umgang mit Sprache spielerisch und künstlerisch trainiert werden. Aktivismus gegen Ungerechtigkeit, Krieg und Diskriminierung ist elementar in der Demokratieförderung und demnach ebenfalls Teil von Beteiligt EUCH! Zudem erhalten die Jugendlichen in den Workshops Raum über Sexualität und Geschlecht zu sprechen, Teilhabe zu verstehen und Normen zu hinterfragen. Rassismus und Diskriminierung sowie Klimawandel sind ebenfalls zentrale Herausforderungen, für die die Jugendlichen in den Workshops sensibilisiert und aktiviert werden. Empowerment steht bei allen Workshops im Mittelpunkt.

 

Empfehlenswert für die Fächer: politische Bildung, Geschichte, Deutsch, Englisch, Lebenskunde/Ethik/Religion, Kunst, WAT
Kompetenzen: Gewaltprävention, Interkulturelle Bildung, Lernen in globalen Zusammenhängen, Diversitätsbildung
Zielgruppe: Sekundarstufe 1+2
Kapazität: 120 Teilnehmer*innen
Termine: 27.06. und 28.06.2023
Kosten: kostenfrei inkl. Materialkosten 
Kontakt: Florian Hecht, T. 030-53071-489, f.hecht(at)fez-berlin.de

Termine

  • 27. Juni 2023 - 27. Juni 2023 08:30 – 14:00 Uhr
  • 28. Juni 2023 - 28. Juni 2023 08:30 – 14:00 Uhr