Nachhaltige Entwicklung

Wer Wie Was? Immer schön neugierig sein!

Projekttag empfohlen für die Klasse 1

Das FEZ-Berlin, ein spannender außerschulischer Lernort, auch für die Jüngsten! Erlebnisorientiertes Lernen steht hier im Mittelpunkt. Das Projekt „Immer schön neugierig sein!“ richtet sich an Schüler*innen der Klasse 1.

Die Schüler*innen erleben 3 von 6 interaktiven Schnupperworkshops, die jeweils 40 min dauern. Zwischen jeden Workshop gibt es eine stille oder tobe Pause, so dass neue Energie geschöpft werden kann, um weitere spannende Themen kennenzulernen.

Folgende Themen stehen auf dem Stundenplan:

  • WER hat die meiste Puste? Sport
  • WIE geht das? Sachkunde
  • WIE lebendig sind Zahlen? Mathematik
  • Wieso ist das logisch? Mathematik
  • WAS kann Lumpi der kleine Wurm? Sachkunde
  • WAS kann ich alles mit Farben machen? Kunst

Empfehlenswert für die Fächer: Sport, Sachkunde, Mathematik, Kunst
Kompetenzen: Nachhaltige Entwicklung,
Zielgruppe: 1. Klasse
Kapazität: pro Tag max. 100 Teilnehmer*innen
Termine: jeweils 9-12 Uhr; Tage einzeln buchbar
Anmeldeschluss: 1 Woche vor gewünschtem Termin
Kosten: € 5,- pro Teilnehmer*in, Begleiter*innen frei
Kontakt: allgemeine Anfragen und Buchung T. +4930-53071-333, buchung(at)fez-berlin.de;
Anfragen zu Inhalten Katrin Thurow, T. +4930-53071-467, k.thurow(at)fez-berlin.de

Termine finden Sie im Ticketshop.