Angebot der Jugendtechnikschule

Die Elektronikwerkstatt für Horte

empfohlen ab Klasse 1

empfohlen für Grundschule

Dieses Angebot richtet sich an Hortgruppen, die ein spannendes Erlebnis im Rahmen der Nachmittagsbetreuung suchen. Das finden sie in der Elektronikwerkstatt der JugendTechnikSchule -  beim Bau von "Wasserwächtern", Blinkenden "Raumgleitern", "Alarmanlagen", "Heißen Drähten", Schneemännern mit 'Zaubernasen' und weiteren elektronischen Geräten, die in Lüsterklemmen-Schraubtechnik montiert werden. Wer möchte, kann auch erste Erfahrungen beim Löten sammeln.

 

Zielgruppe: ab 1. Klasse
Termine: Mo - Do, 13-15 Uhr
Kosten: € 5,- p.P., Begleiter*innen frei
Kontakt: Sieghard Scheffczyk, T. +4930-53071-345, s.scheffczyk(at)tjfbg.de