Das FEZ-Team stellt sich vor.

Vorschule, Grundschule und Oberschule

Bildungsangebote für Grund- und Oberschüler*innen - Schuljahr 2018/19

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

wir freuen uns, Ihnen die neuen Bildungsangbeote für Grund- und Oberschüler*innen für das Schuljahr 2018/19 präsentieren zu können. Damit verbinden wir die Einladung, das Angebot für außerschulische Bildung in verschieden angebotenen Formaten zu nutzen.

Erlebnisorientiertes Lernen ist im FEZ Programm. Wir schaffen Erlebnisräume, in die Ihre Schüler*innen und gern auch Sie eintauchen können. Dabei stehen Themen wie Demokratiebildung, Interkulturelle und Nachhaltige Bildung genauso wie Gesundheits- oder Verbraucherbildung auf dem Programm.

Getragen werden die Projekte von erfahrenen Pädagog*innen des Hauses, unterstützt von Fachleuten und qualifizierten Referent*innen aus Kultur, Politik und Wissenschaft. Entdecken, Ausprobieren, Mitreden, Mitmachen, Probieren, Spaß haben – Seien Sie mit Ihren Schüler*innen dabei!
Wir freuen uns auf Sie.

Foto: Henning Schossig

Kulturelle Bildung

Musikalische Projekttage für Schulklassen

Workshops

empfohlen für Grundschule , 3.-5. Klasse

Sie wollen einen musikalischen Projekttag mit ihrer Klasse gestalten? Wir unterstützen Sie gerne dabei. Nach ihren Wünschen stellen wir ein Programm mit erstklassigen Dozenten zusammen. Ob Hip Hop oder Oper, ob Tanz oder Perkussion, im MIDI-Studio tüfteln oder eine Tonaufnahme machen – egal, welche Themen Sie wählen, wir sorgen für den musikalischen Zugang. So können Ihre Schüler*innen Musik mit Haut und Haaren erleben.

 

Empfehlenswert für die Fächer: Musik
Termine: nach Vereinbarung
Zielgruppe: Schüler*innen der Klassenstufen 7. – 12. 
Kosten: Der Preis für einen Musikalischen Projekttag (3 Zeitstunden) liegt bei einer Gruppengröße von max. 25 Schüler/Innen bei 165 Euro. Der Preis steigt bei größeren Gruppen oder besonderen Anforderungen. Begleitpersonen haben freien Eintritt.
Kontakt: T. +4930-53071-221, schule(at)landesmusikakademie-berlin.de 

Termine

Hinweis:

Buchen Sie Gruppenveranstaltungen bitte vorab. Sie erreichen und per E-Mail unter reservierung(at)fez-berlin.de  oder unter
T: +4930-53071-333.