Kulturelle Bildung

Tanzen, singen, musizieren. Malen, basteln, bauen und schneiden. Filmen, mischen, fotografieren. Staunen, weinen, schreien und lachen.   

Unsere Angebote zur kulturellen Bildung sind so vielfältig wie das Gebiet selbst. Sie wollen Schüler*innen für Kunst und Kultur begeistern. Kreativität und Experimentierfreude anregen sowie Erfahrung- und Deutungsspielräume eröffnen.Dabei werden die Kinder und Jugendlichen selbst aktiv, probieren sich aus und nehmen sich so in einer ganz neuen Art wahr.

Die Schüler*innen erweitern ihre Kenntnisse über die eigene Kultur und die anderer Menschen. Kulturelle Bildung wirkt über das Künstlerische hinaus. Sie sensibilisiert für die Individualität eigener Wahrnehmungen, Empathie und fördert eine respektvolle Haltung gegenüber den Wahrnehmungen und Einschätzungen anderer.  

Astrid Lindgren Bühne
Applaus, Applaus – die Astrid-Lindgren-Bühne bietet ein theaterpädagogisches Rahmenprogramm rund um ausgewählte Stücke an. Dazu zählen vorbereitende Unterrichtsmaterialien für Lehrer*innen, nachbereitende Workshops, die von erfahrenen Theaterpädagog*innen angeleitet werden sowie Bühnenführungen und Gespräche mit Schauspieler*innen. Vielleicht wollen Sie mit Ihren Schüler*innen auch ja mal hinter die Kulissen schauen? Mehr ...

 

 

Foto: Landesmusikakademie Berlin, Musikalische Werkstätten

Kulturelle Bildung

Musikalische Werkstätten

Landesmusikakademie Berlin

empfohlen für Grundschule , 1.-13. Klasse , Oberschule

Zum 28. Mal finden in 2020 die Musikalischen Werkstätten der Region Lichtenberg-Hohenschönhausen, Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf an der Landesmusikakademie Berlin, in Schulen, Musikschulen und der WAVE Academy statt. Insgesamt beteiligen sich jedes Jahr 600 bis 700 Schüler*innen und erleben eine Woche lang die die verbindende Kraft der musikalischen Zusammenarbeit. Großer Beliebtheit erfreuen sich traditionelle Workshopangebote wie Chöre und Orchester, aber auch in den letzten Jahren neu entwickelte Formate, wie "Let`s Streetdance", "Lady Hip Hop" und "Zumba für Grundschule".

Die künstlerischen Ergebnisse in den über 30 Workshops werden im Rahmen einer großen Abschlusspräsentation auf die Bühne gebracht und runden die Werkstätten feierlich ab.

 

Empfehlenswert für die Fächer: Musik
Termine: nach Vereinbarung
Zielgruppe: 1. - 12. Klasse / Grundschule und SEK I + II
Kosten: keine
Leitung: Matthias Peuthert
Kontakt: T. +4930-53071-221, schule(at)landesmusikakademie-berlin.de 

Termine

  • 15. Juni 2020 - 15. Juni 2020 08:30 – 13:30 Uhr
  • 16. Juni 2020 - 16. Juni 2020 08:30 – 13:30 Uhr
  • 17. Juni 2020 - 17. Juni 2020 08:30 – 13:30 Uhr
  • 18. Juni 2020 - 18. Juni 2020 08:30 – 13:30 Uhr
  • 19. Juni 2020 - 19. Juni 2020 08:30 – 13:30 Uhr

Reservierungen

Buchen Sie Gruppenveranstaltungen bitte vorab. Wenn nicht anders ausgewiesen, erreichen Sie uns per E-Mail unter reservierung(at)fez-berlin.de oder unter
T: +4930-53071-333.

Überblick

Alle Bildungsangebote zielgruppenweise und chronologisch sortiert finden Sie hier.