Nachhaltige Entwicklung, Lernen in globalen Zusammenhängen - Mensch-Natur-Verhältnis

FEZ macht Schule - Konsum & Protest

empfohlen für 5.-6. Klasse , Oberschule , Grundschule

3-tägige Projektwoche & Zukunftswerkstatt

In was für einer Welt wollen wir leben und was sind wir bereit, dafür zu tun? 

Können wir die Zukunft verändern? Welche Hindernisse müssen dafür überwunden werden? Und was hat mein Konsumverhalten damit zu tun?

Konsum und Protest stehen diesmal im Mittelpunkt unserer Projektwoche. Wie soll es weitergehen? Die Frage nach der Zukunft ist zurzeit in aller Munde - nicht zuletzt durch die „Fridays for Future“-Demos. Auch wir wollen sie aufgreifen und gemeinsam mit euch bearbeiten.

In verschiedenen Workshops werden wir uns mit dem eigenen Konsumverhalten, Politik und Menschenrechten auseinandersetzen. Wir werden upcyceln, kochen und Filme machen. Wir werden diskutieren, für was es sich lohnt, auf die Straße zu gehen. Protestbewegungen aus aller Welt kennenlernen und über neue kreative Protestformen nachdenken.

Zielgruppe: Grundschule 5.-6. Klasse, Oberschule 10. -13.Klasse
Termine: 03.03.2020 - 05.03.2020, 09:30-13:30 Uhr
Kosten: € 4,- p.P.
Zentrale Reservierung: T. +4930-53071-333, reservierung(at)fez-berlin.de

Termine

  • Di 03.03.2020 – Do 05.03.2020 09:30 – 13:30 Uhr