Future Lab

Einführung 3D Druck

Projekttag empfohlen ab Klasse 6, Grundschule, Sekundarstufe

An einem Vormittag lernen die Schüler*innen das Programm Tinkercad kennen. In der virtuellen, dreidimensionalen Arbeitsfläche entwerfen sie je nach Altersgruppe ein einfaches oder komplexeres Objekt. Die Ergebnisse werden vom Future-Lab Team ausgedruckt und können zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden.

Themen sind:

  • Arbeitsabläufe planen  
  • Additive Produktion  
  • Gestaltung im digitalen dreidimensionalen Raum  
  • Ressourceneinsatz

Empfehlenswert für die Fächer: Kunst, Informatik, Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT), Sachkunde 
Querschnittthemen:  Nachhaltigkeit, Geschichte, Materialkenntnis, Kulturtechniken
Kompetenzen: Visualisierung, Projektmanagement, Bedienung grafischer Benutzeroberflächen, praxisbezogenes Lernen
Zielgruppe: ab 6. Klasse
Kapazität: nach Absprache
Termine: nach Absprache, 1 Tag, jeweils 9:30 – 13:30 Uhr
Kosten: € 60,- pro Tag für bis zu 12 Teilnehmer*innen, jede*r weitere Teilnehmer*in € 5,-, Begleiter*innen frei
Kontakt: Carola Mücke, T. 030-53071-415, E-Mail: c.muecke(at)fez-berlin.de