Medienbildung/ Nachhaltige Bildung

Geocaching

Projekttag empfohlen für Klasse 4-6

empfohlen für Grundschule

Medienbildung/ Nachhaltige Bildung

Die Schulklasse wird durch den grünen Wald der Wuhlheide auf Entdeckungsreise geschickt. Die Schüler*innen suchen mit GPS-Geräten nach verborgenen Hinweisen (Caches), lösen Rätsel und meistern gemeinsam Aufgaben. Ein erlebnispädagogisches Angebot, das den Klassenzusammenhalt fördert.

Bitte mitbringen!

  • Lust auf Rätsel und eine gute Spürnase.
  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe. Wir gehen bei jedem Wetter raus.
  • Liebe Lehrer, bitte nicht helfen. ;)

Was bieten wir?

  • Wie funktioniert Geocaching? Eine Einführung und ein Cache zum Ausprobieren.
  • Kinder erhalten 4 GPS-Geräte.
  • Spannende Rätsel und Aufgaben rund um das Thema Film.
  • (Medien)pädagogische Betreuung und Anleitung der Entdeckungsreise durch das FEZ-Gelände.
  • Verborgene Hinweise, knifflige Aufgaben und gute Verstecke.

Empfehlenswert für die Fächer: Sachkunde, Naturwissenschaft, Mathematik
Kompetenzen: Orientierung, Team-Building
Kapazität: max. 25 Teilnehmer*innen
Dauer: 1,5 - 2 Stunden
Kosten: 1 bis 20 Teilnehmer*innen € 160,- / 21-25 Teilnehmer*innen €  200,-  
Leitung: Anne Opitz
Kontakt: info(at)kinderfilm-berlin.de, www.kinderfilm-berlin.de