Foto: FEZ-Berlin

Diversität, Demokratie, Europa und die Welt

DEMOKRATIEBILDUNG - MITeinander – GEGENeinandner ? – FÜReinander!!

Schulkooperation

Werte Wochen: Stärkung der Klassengemeinschaften durch Respektkultur im Schulalltag

Eine demokratische Schul- und Unterrichtsentwicklung hängt bedeutend davon ab, inwieweit alle Beteiligten – Kinder und Jugendliche, Eltern und Lernbegleiter*innen – die Schule partizipativ mitgestalten, Verantwortung für sich und die Schule übernehmen sowie demokratische Gelegenheitsstrukturen schaffen. Demokratie ist demnach nicht nur Unterrichtsinhalt, sondern wird auch aktiv gelernt und gelebt.

Ziele:

  • Klassengemeinschaften stärken, Gemeinschaft leben
  • Demokratie leben, Verantwortung übernehmen
  • Identität entdecken, Gemeinsamkeiten erkennen
  • Abbau von Vorurteilen und Anerkennung von Vielfalt
  • Eigenes Denken und Handeln reflektieren

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt auf, um die Zusammenarbeit zu planen.

Ansprechpartner für Projekte im Rahmen einer Kooperation:
Michael Kunsmann, m.kunsmann(at)fez-berlin.de 

Termine