Nachhaltige Entwicklung

"Gesunde Kids" - Gesundheitstage im FEZ

Projektwoche empfohlen für die 5. und 6. Klasse

Grundschule

Gesunde Ernährung, gesunder Sport, seelisches Wohlbefinden und Zufriedenheit

Nichts ist wichtiger als die Gesundheit der  Kinder. In Kindheit und Jugend wird der Grundstein für ein gesundes Erwachsenenalter gelegt. Kindergesundheit ist deshalb auch ein wichtiges Präventionsthema. Mit den Gesundheitstagen möchte das FEZ Berlin ein Bewusstsein für körperliches und seelisches Wohlbefinden schaffen. Kinder sollen dafür sensibilisiert werden, dass man viel für einen gesunden Körper tun kann. Das fängt bei der richtigen Ernährung  an, geht aber weiter über Bewegung und Vermeidung von negativen Einflüssen auf den Organismus!  Gesundes Verhalten will gelernt sein, deshalb ist es wichtig, dass regelmäßige Gesundheitsaufklärung stattfindet. Dabei meint Gesundheit nicht nur gesunde Ernährung und Sport, sondern auch seelisches Wohlbefinden und Zufriedenheit. Dazu gehören Angebote zur gesunden Ernährung, für mehr Bewegung, regelmäßige Entspannung sowie zur Steigerung der sozialen Kompetenz. Auch der Bereich der „sozialen Lernziele“ wird bei den Gesundheitstagen großgeschrieben. Deshalb ist es  auch sehr wichtig, den „Fairen Handel“ zum Thema zu machen

4 Schwerpunkte stehen an den Gesundheitstagen auf dem Plan:

  1. „Wo hört der Spaß auf?“ ein  wichtiges Thema „Gewalt- und Suchtprävention“ eine große Rolle spielt:  Wie verhalte ich mich in den sozialen Netzwerken? Wie nutze ich die digitalen Medien gewinnbringend und so, dass niemand zu Schaden kommt? 
  2. „Wann fühlen wir uns wohl?“  Nicht nur, wenn wir uns gesund ernähren und bewegen, sondern auch wenn wir uns auf andere Art Gutes tun - Vermitteln einer gesunden Lebensweise.
  3. „Nachhaltigen Ernährung“-  Einfluss der Werbung auf das Essverhalten,  Kontext „Konsum und Kunst“, Nahrung schaffen und erhalten, Fairer Handel, saisonal, regionaler Obst und Gemüsekalender, Freude an gesundem Essen und Trinken vermitteln - Gesunde Ernährung kindgerecht.
  4. „Bewegung ins tägliche Leben bringen“, Stress abbauen, Kurze Workshops mit nützlichen Tipps und leichten Übungen, Rückenschule für Kinder.

 

 

Empfehlenswert für die Fächer: Sachunterricht, Lebenskunde/Religion und Deutsch
Kompetenzen: Gesundheitsförderung, Nachhaltige Entwicklung, Lernen in globalen Zusammenhängen, Empathie, Solidarisches Verhalten und Mitverantwortung werden gefördert
Zielgruppe: 5. und 6. Klasse
Kapazität: max. 110 Teilnehmer*innen
Termine: Projekttage einzeln buchbar
Kosten: € 3,- p. P., Begleiter*innen frei
Kontakt: Katrin Thurow, T. 030-53071-467, k.thurow(at)fez-berlin.de

Termine

  • Di 29.03.2022 09:30 – 13:00 Uhr
  • Mi 30.03.2022 09:30 – 13:00 Uhr
  • Do 31.03.2022 09:30 – 13:00 Uhr

per Email empfehlen

Seite empfehlen

Ich empfehle den Besuch dieser Seite