Nachhaltige Entwicklung

Abenteuer Artenschutz, Regenwald und Papier

empfohlen für Klasse 1-6 und Vorschule

Kommt mit auf eine abenteuerliche Expedition in den tiefen Dschungel; trefft die Tiere und Menschen des Waldes und helft ihren Lebensraum zu bewahren. Schützt auch hier in Europa die bedrohte Tier- und Pflanzenwelt.

Bitte eines der beiden folgenden Programme auswählen.

Programm A: Papier und Wald

Erfahrt, wo unser Papier herkommt, wie viel wir im Weltvergleich verbrauchen und wieso wir weit entfernte Wälder dafür zerstören. Werdet zu Waldschützern und Experten für Papiersparen und Recyclingpapier. Stellt am Projekttag eure eigenen Recyclingpapier-Kunstwerke her!

Programm B: Schutz des Artenschutzes

Berührt heimische und exotische Tiere, trefft Tiere mit Migrationshintergrund, löst das Rätsel der verbotenen Schätze. Geht mit Hilfe des Artenschutzkoffers des WWF auf die Spuren einheimischer Raubtiere und helft ihnen bei uns Fuß zu fassen! Die Öko-Insel und der Bienenhof sind seit 2021 ausgezeichnetes UN-Dekaden-Projekt Biologische Vielfalt.   

 

Empfehlenswert für die Fächer: Sachunterricht, Naturwissenschaften, Lebenskunde
Kompetenzen: Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lernen in globalen Zusammenhängen. Akzeptanz von Vielfalt (Diversity), Empathie, Solidarisches Verhalten und Mitverantwortung werden gefördert.
Kapazität: max. eine Klasse
Zielgruppe: 1.- 6. Klasse, Vorschule
Termine für Programm A oder B: 13. 09.2022, 15.09.2022, ganzjährig Mo-Do 9:30 -13 Uhr weitere Termine nach Absprache 
Anmeldeschluss: bis spätestens 1 Woche vor gewünschtem Termin
Kosten: € 45,- für bis zu 15 Teilnehmer*innen, jede*r weitere Teilnehmer*in € 3,-, Begleiter*innen frei
Referent: Christian Offer
Kontakt: allgemeine Anfragen T. 030-53071-333, buchung(at)fez-berlin.de; Anfragen zu Inhalten und Terminen Eva Kulla, T. 030-53071-447, e.kulla(at)fez-berlin.dee.kulla(at)fez-berlin.de

Termine

  • Di 13.09.2022 09:30 – 13:00 Uhr
  • Do 15.09.2022 09:30 – 13:00 Uhr