Bildungsangebote für Grund- und Oberschüler*innen für das Schuljahr 2019/20

Unterricht mal anders. Bildungsangebote – das sind halb-, ganz- oder mehrtägige Projekte für Schüler*innen. Die Kinder und Jugendlichen nähern sich Themen wie globalem Lernen, Sport oder Klimaschutz aus neuen Perspektiven. So macht Lernen Spaß. Warum? Weil wir Inhalte erlebnisorientiert, ganzheitlich und fächerübergreifend aufbereiten. 

Seien Sie mit Ihren Schüler*innen dabei!
Aber denken Sie daran, sich rechtzeitig anzumelden. Hier geht’s zur Reservierung.

Wo finde ich die Bildungsangebote?

Zur besseren Übersicht haben wir die Bildungsangebote für Sie geordnet. Dabei haben wir uns an den Kategorien der fächerübergreifenden Kompetenzentwicklung des Berliner Rahmenplans für Lehrer*innen orientiert. Klicken Sie hier für eine Übersicht. Oder schauen Sie sich unsere Angebote im Terminplan nach Datum geordnet an.

Gibt es Bildungsangebote auch in den Ferien?

Aber natürlich. Unsere Bildungsangebote für Hortgruppen finden Sie beim FerienFEZ. Hier geht es zur Übersicht.

Was sind Kooperationen?

Auch Kooperationen sind Bildungsangebote. Mit einem Unterschied: Sie können sie gemeinsam mit uns nach ihren eigenen Ideen erarbeiten und durchführen. Wir kooperieren mit Schulen, Initiativen, Ämtern und Behörden oder Unternehmen. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Wer organisiert die Bildungsangebote?

Das FEZ-Berlin ist Ihr Partner für schulbegleitende Programme in der Region. Je nach Angebot richten sich unsere Bildungsangebote an Gruppen, Klassen, Jahrgänge oder gleich die ganze Schule.

Entwickelt und durchgeführt werden die Projekte von unseren erfahrenen Pädagog*innen, wobei sie von Fachleuten und qualifizierten Referent*innen aus Kultur, Politik und Wissenschaft unterstützt werden.