Bildungsthema

Nachhaltige Entwicklung – Lernen in globalen Zusammenhängen

Unser Leben heute ist ganz schön komplex: Die Waren in den Supermärkten kommen aus aller Welt. Smartphone, Tablet und Computer sind omnipräsent. Und an jeder Ecke locken uns Fastfood-Restaurants. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. 

In unseren Bildungsangeboten zur nachhaltigen Entwicklung und Lernen in globalen Zusammenhängen beschäftigen sich die Schüler*innen mit gesunder Ernährung, treiben Sport und hinterfragen unser Konsumverhalten. Sie entdecken natürliche Zusammenhänge und schauen auch auf Entwicklungsprozesse in anderen Ländern.

Projekttage im FEZ mit Termin und nach Absprache

Nachhaltige Entwicklung

Von A bis Z – Die ganze Welt deckt unseren Tisch

Projekttag empfohlen für die 4.- 10. Klasse

Nachhaltige Entwicklung

Mein Handy und ich - die globalen Folgen der Handynutzung

Projekttag empfohlen für die 3.- 9. Klasse

Nachhaltige Entwicklung

Honigbienen

Projekttag empfohlen für die 1.- 5. Klasse, Vorschule

Nachhaltige Entwicklung

Fitness-Olympiade

Projekttag empfohlen für die 2.- 4. Klasse

Nachhaltige Entwicklung

Fair, frisch und schick, was kaufen wir?

Projekttag empfohlen für die 2.- 4. Klasse

Nachhaltige Entwicklung

Mit dem Tomatenfisch gegen leere Meere - nachhaltiger Fischfang und Fischzucht

Projekttag empfohlen für die 3. bis 9. Klasse

Nachhaltige Entwicklung

Exkursion durch Wüste und Dschungel

Projekttag empfohlen für die 1.- 6. Klasse, Vorschule

Nachhaltige Entwicklung

Vom Korn zum Brot & vom Fisch zur Tomate

Projekttag empfohlen für die 4.- 6. Klasse

Nachhaltige Entwicklung

Abenteuer Artenschutz, Regenwald und Papier

Projekttag empfohlen für die 1.- 6. Klasse, Vorschule

Nachhaltige Entwicklung

Frühling erkunden und Gestalten mit Naturmaterial oder Papier

Projekttag empfohlen für die 1.- 4. Klasse

Seien Sie mit Ihren Schüler*innen dabei!

Viele Angebote und Kooperationen stehen Ihnen das ganze Jahr über zur Verfügung. Andere sind an Jahreszeiten gebunden und deshalb nur in einem bestimmten Zeitraum buchbar.

Die Angebote können in der Regel bis zu 2 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin in unserem Ticketshop gebucht werden.
Unser Besucherservice gibt Ihnen gerne Auskunft über unser Bildungsangebot und beantwortet Ihre Fragen.

Besucherservice
Mo-Fr 9-16 Uhr
T: +4930-53071-333
E-Mail: buchung(at)fez-berlin.de

Nutzen Sie auch unseren Terminkalender und erhalten Sie einen Überblick in die Vielfalt unserer zeitlich befristeten Angebote.